The Bank with a Soul

Aktuelle Quarantäneregelung bei Einreise in die Schweiz

Viele Staaten, darunter auch die Schweiz, passen ihre Einreisebestimmungen der aktuellen epidemiologischen Lage an. Innerhalb der Schweiz gilt: Im gesamten ÖV muss ab dem 6. Juli 2020 eine Maske getragen werden. Zudem müssen sich Einreisende aus gewissen Gebieten in Quarantäne begeben.

Seit Mitte Juni ist es wiederholt zu einer Ausbreitung des neuen Coronavirus in der Schweiz gekommen, nachdem infizierte Personen aus Ländern des Schengenraums und aus Nicht-Schengen-Staaten eingereist sind.

Ab Montag, 6. Juli 2020, müssen Personen, die aus gewissen Gebieten einreisen, für zehn Tage in Quarantäne.

Das BAG führt für diese Länder eine entsprechende Liste, die regelmässig angepasst wird.

Die betroffenen Personen werden gezielt im Flugzeug, im Reisebus und an den Grenzübergängen informiert. Sie müssen sich nach der Einreise bei den kantonalen Behörden melden.  

Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko

Stand: 22. Juli 2020

  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Belarus (ab dem 23. Juli nicht mehr auf der Liste)
  • Besetztes Palästinensisches Gebiet (gilt ab dem 23. Juli)
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina (gilt ab dem 23. Juli)
  • Brasilien
  • Cabo Verde
  • Chile
  • Costa Rica (gilt ab dem 23. Juli)
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador (gilt ab dem 23. Juli)
  • El Salvador (gilt ab dem 23. Juli)
  • Eswatini (Swasiland) (gilt ab dem 23. Juli)
  • Guatemala (gilt ab dem 23. Juli)
  • Honduras
  • Irak
  • Israel
  • Katar
  • Kasachstan (gilt ab dem 23. Juli)
  • Kirgisistan (gilt ab dem 23. Juli)
  • Kolumbien
  • Kosovo
  • Kuwait
  • Luxemburg (gilt ab dem 23. Juli)
  • Malediven (gilt ab dem 23. Juli)
  • Mexiko (gilt ab dem 23. Juli)
  • Moldova
  • Montenegro (gilt ab dem 23. Juli)
  • Nordmazedonien
  • Oman
  • Panama
  • Peru
  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Schweden (ab dem 23. Juli nicht mehr auf der Liste)
  • Serbien
  • Südafrika
  • Suriname (gilt ab dem 23. Juli)
  • Turks- und Caicos-Inseln
  • Vereinigte Arabische Emirate (gilt ab dem 23. Juli)
  • Vereinigte Staaten von Amerika (inklusive Puerto Rico und US Virgin Islands)

Diese Website verwendet Cookies.

Um den reibungslosen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies.

Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.